Geschosshohe Systeme

SL/SÜ+i 1610

Geschosshohes Schornsteinsystem:

1. Zug:
Feuchteunempfindlicher und rußbrandbeständiger Luft-Abgas-Schornstein für Festbrennstoffe (LAF) in energieeffizienter, konzentrischer Bauweise mit W3G-Zulassung. Anwendbar als Schornstein und Luft-Abgas-Schornstein, somit geeignet für den raumluftabhängigen oder raumluftunabhängigen Betrieb aller Regelfeuerstätten und Brennstoffe bis 400 °C Abgastemperatur. Die Innenrohre bestehen aus werkseitig gedämmten und kaschierten, isostatisch gepressten ERLUS Edelkeramik®-Muffenrohren (6 cm hohe Muffe, Feuchtestrom <2g/hm2).

2. Zug:
Feuchteunempfindliche und überdruckdichte, keramische Abgasleitung für die Brennstoffe Gas und Öl bis 200 °C Abgastemperatur. Der zweischalige Aufbau erhöht durch seinen Wärmetauschereffekt den Wirkungsgrad des angeschlossenen Brennwertgeräts. Gleichstrom- (raumluftabhängig) oder Gegenstrombetrieb (raumluftunabhängig) möglich. Die Innenrohre bestehen aus isostatisch gepressten ERLUS Edelkeramik®-Muffenrohren (6 cm hohe Muffe, Feuchtestrom <2g/hm2).

Lichte Weite: 16 / 10 cm

Außenmaße: 38 x 62 cm

Gewicht kg/Stgm: 147

Bestell-Nr.: SL/SÜ+i 1610

TRIVA® Kombi, TRIVA® XL Kombi, ERLUS LAF-Premiumschornstein + Überdruckabgasleitung Geschosshoch, mit Installationsschacht - Schemazeichnung | © ERLUS AG 2018
SL/SÜ+i, ERLUS LAF-Premiumschornstein + Überdruckabgasleitung Geschosshoch, mit Installationsschacht - Rendering | © ERLUS AG 2018
ERLUS Profi Chat